Schutzvorrichtung für Lüftungskanäle
Patent No. EU 2 030 651 B1 / Patent No. US 8,251,786 B2

Brandschutzschieber

 

 

Im geschlossenen Zustand erfüllt der Brandschutzschieber sämtliche für einen

hochsensiblen Raum benötigten Anforderungen betreffend:

Feuerwiderstandswert, Rauchgasdichtheit, Wasserrückhaltung,

Einbruchwertigkeit, Druckwiderstandswert etc.!

 

Die ausbalancierten, schwergewichtigen Schieber benötigen zum Schliessen und

Öffnen nur einen sehr geringen Kraftaufwand (12 bzw. 18 Nm), dadurch ergibt

sich eine sehr hohe Funktionszuverlässigkeit - auch im GAU-Ereignis.

 

Im Brandfall schliessen sich die Brandschutzschieber durch den eingebauten

Federrücklaufantrieb, ohne Elektroenergie, automatisch !

 

 

Download Produktebeschreibung

 

 

Download Montagebeispiele für Lüftungskanäle